Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG II/III³ 1, 1172

English Translation | XML-Ansicht
[ἐπὶ] Καλλιστράτου ἄρχοντος, ἐπὶ [τῆς – –c.8– – ὀγδόης πρυτα]–
[νεία]ς, ἧι Ἁγνωνίδης Ἀπατουρίου – – – – –v – – – – – – – – – – –
[– –4-5– –· Γα]μηλιῶνος τετρ̣άδι μ̣ε̣[τ᾽ εἰκάδας· – – – – – – – – τῆς]
[πρυτανεί]ας· ἐκκλησία ἐμ Πειρ[αιεῖ· τῶν προέδρων ἐπεψήφιζεν]
5– – –c.9– – – Φιλοκράτου Πτε̣λε̣ά̣[σιος καὶ συμπρόεδροι· vacat ]
                 ἔδοξ̣[εν τῶι δήμωι]·
– – – –c.13– – – –ήσωνο[ς – – – – – – εἶπεν· ἐπειδὴ – – – – – – – – – –]
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Unter dem Archon Kallistratos; die - - - hatte die achte Prytanie
inne, für die Hagnonides S.d. Apatourios aus dem Demos - - - Sekretär war;
- - - im Gamelion am vierundzwanzigsten, dem - - - (Tag) der
Prytanie; Volksversammlung im Piräus; von den Vorsitzenden leitete die Abstimmung
5- - - S.d. Phlokrates aus dem Demos Ptelea und seine Mitvorsitzenden.
Beschluss des Volkes;
- - - S.d. - -eson aus dem Demos - - - stellte den Antrag: Da - - -
- - -