Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG II/III³ 1, 1214

English Translation | XML-Ansicht
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –Ο̣– –c.5– –
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –ΤΕΧΡ̣[. . .]
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –Α̣Ι καὶ Γ̣[. .]
[– – – – – – ὅπως ἂν οὖν – – – – – – – – – – – – – – πᾶ]σιν ἐφά–
5[μιλλον ἦι εὐεργετεῖν τὸν δῆμον τὸν Ἀθηναίων εἰδόσιν, ὅ]τ̣ι̣ τιμη–
[θήσονται – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –]Ν̣ΗΤΑΙΣ̣ΕΠ̣
[– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – σ]τεφανῶ–
[σαι χρυσῶι στεφάνωι εὐσεβείας ἕνεκεν τῆς πρὸς τοὺς] θεοὺς κ[αὶ]
[φιλοτιμίας, ἣν ἔχει πρὸς τὸν δῆμον τὸν Ἀθηναίων· τὸ]ν <δ>ὲ κήρυκ–
10[α – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – τα]ύτας τὰς
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – Θέρσωνι
[– – – – – – – – – – – – – – – στῆσαι δὲ αὐτοῦ τὸν δῆμο]ν εἰκόνα
[χαλκῆν ἐν ἀγορᾶι – – –c.8– – –· ἀναγράψαι δὲ τόδε τὸ ψήφι]σμα τὸν
[γραμματέα τὸν κατὰ πρυτανείαν ἐν στήληι λιθίνηι καὶ] σ̣τῆσαι ἐν
15[ἀγορᾶι – – – –c.17– – – –· τὸ δὲ ἀργύριον τὸ ἀναλω]θὲν εἰς τ[αῦ]–
[τα μερίσαι τὸν ταμίαν τῶν στρατιωτικῶν. vacat ]
vacat 0,041
- - -
- - -
- - -
- - -
- - -. – Damit nun unter allen ein Wettstreit
5sei, dem Volk der Athener Wohltaten zu erweisen, in dem Wissen, dass geehrt
werden - - -
- - - bekränze
mit goldenem Kranz wegen seiner Frömmigkeit gegenüber den Göttern und
seines Ehrgeizes, den er für das Volk der Athener hegt; dass der
10Herold - - - diese
- - - für Therson
- - -; dass das Volk auch sein Standbild
aus Bronze aufstelle auf der Agora - - -; dass diesen Beschluss der
Sekretär, der während der Prytanie amtiert, aufzeichne auf eine steinerne Stele und aufstelle auf
15der Agora - - -; dass das aufgewendete Geld hierfür
der Schatzmeister der Militärkasse begleiche.
vacat 0,041