Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG II/III³ 1, 1288

English Translation | XML-Ansicht
θ[εοί]·
[ἐπὶ Εὐπολ]έ̣μου ἄρχον[τος, ἐπὶ τῆς – – – –c.12– – – –]
[– – –c. 7– – – πρυ]τανείας, [ἧι Στρατόνικος Στρατονί]–
[κου Ἁμαξαντε]ὺςIX ἐγρα[μμάτευεν· – – – –c.1 3– – – –]
5c. 4–I[. βουλὴ ἐ]μ βουλ[ευτηρίωι· τῶν προέδρων ἐπε]–
[ψ]ήφιζεν̣ [– – – – – – – – –c .25– – – – – – – – – καὶ συμ]–
πρόεδροι· v [v ἔδοξεν τεῖ βουλεῖ καὶ τῶι δήμωι· vv ]
Φιλήμων Φιλ[– – – – – – –c.1 9– – – – – – – ε]ἶ̣[πεν· ἐπει]–
δὴ διὰ τοὺς π . – – – – – –c.1 9– – – – – –πολ– –5–6– –
10φθείσης τῆς ^– – – – – –c.1 5– – – – – –ν̣ος λαχὼν –3–4
στρατος Φλυε[ὺς εἰς τὸν ἐνιαυτὸ]ν τὸν ἐπὶ Ζωπύρ̣[ου]
ἄρχοντος καὶ ἀ[ποσταλεὶς ἐποι]ήσατο τὴν ἀποδημ[ί]–
αν εἰς Δελφοὺς [μετὰ τῶν ἀν]δρῶν, οὓς ὁ δῆμος προ[ε]–
χειρίσατο ἐπὶ [τὰ Ἀμφικ]τ̣ιονικὰ Ἐχεδήμου καὶ Με–
15νεδήμου καὶ Ἀλ– –c. 5– – καὶ μετὰ τούτων καὶ τῶν ἄλ–
λων Ἀμφικτιόν[ων τά]ς τε θυσίας ἔθυσεν τῶι Ἀπόλ–
λωνι καὶ τοῖς ἄλ[λο]ις θεοῖς, οἷς πάτριον ἦν, καὶ τοῦ
ἀγῶνος τῶν Πυ[θί]ων συνεπεμελήθη καὶ τοῦ διαμεῖ–
ναι τὸ συνέ̣[δριον] ἐκ τῶν αὐτονόμων ἐθνῶν καὶ τῶν δη–
20μοκρατου[μένων] πόλεων, ποιησάμενος δὲ καὶ εἰς τὴν
μεθοπωρ[ινὴν πυλαί]αν τὴν ἀποδημίαν ἔθυσεν τεῖ τε
– – – – – – –c.16– – – – – – – . . [.]Ι τῶι Ἀμφικτιονικῶι τοῖς
– – – – – – – –c.19– – – – – – – –ΝΗΝ καὶ τὰς ἀποδημίας v
– – – – – – – – –c.21– – – – – – – – –ς εὐσχημοσύνης πα–
25– – – – – – – – –c.22– – – – – – – – – τοῦ δήμου καὶ περιγ[.]–
– – – – – – – – – –c.23– – – – – – – – – –α̣ι αὐτῶι καὶ τα̣–c.4
– – – – – – – – – – –c.25– – – – – – – – – – –ΝΟΥΚΕ̣– –c.7– –
– – – – – – – – – – –c.26– – – – – – – – – – –ΤΑ– – –c.9– – –
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Götter!
Unter dem Archon Eupolemos; die - - - hatte die
- - - Prytanie inne, für die Stratonikos S.d. Stratonikos
aus dem Demos Hamaxanteia Sekretär war; im - - -
5am - - -; Ratsversammlung im Buleuterion; von den Vorsitzenden
leitete die Abstimmung - - - und seine
Mitvorsitzenden. Beschluss von Rat und Volk;
Philemon S.d. Phil- - aus dem Demos - - - stellte den Antrag: Da
wegen den - - -
10- - - zum - - - gewählt
-stratos aus dem Demos Phlya für das Jahr des Archon
Zopyros und entsandt, die Reise nach Delphi
durchgeführt hat zusammen mit den Männern, die das Volk
für die amphiktionischen Angelegenheiten hinzugewählt hat: Echedemos und
15Menedemos und Al- - -; und mit diesen und den
anderen Amphiktionen die Opfer geopfert hat
dem Apollon und den anderen Götter, denen es traditionell Brauch war; und
mit ihnen gemeinsam Sorge getragen hat für die Festspiele der Pythien und
für die Fortexistenz der Bundesversammlung der unabhängigen Stämme und
20demokratischen Poleis; er auch die Reise zu der
nachherbstliche Tagung durchgeführt und geopfert hat der
- - - dem amphiktionischen - - - den
- - - und die Reisen
- - - der guten Ordnung
25- - - des Volkes und
- - - ihm und - - -
- - -
- - -
- - -