Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG II/III³ 1, 1289

XML-Ansicht
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

[ἡ βου]λ̣ὴ
[τὸν τ]αμί–
[αν Ἀ]πολ–
λ̣όδω–
5ρον

[ὁ δῆμος]
[τοὺς πρυ]–
[τάνεις]

[ἡ βουλὴ]
10[τὸν γραμ]–
[ματέα – –]
– – – –
– – – –

vacat 0,03

ἐπὶ Εὐπολέμου ἄρχοντ[ος, ἐπὶ τῆς – – – – –c.15– – – – – πρυ]–
15τανείας, ἧι Στρατόνικος Σ̣[τρατονίκου ἉμαξαντεὺςIX ἐγραμ]–
μάτευεν· βουλῆς ψηφίσμ[ατα· – – – – – –c.20– – – – – – ἱστα]–
μένου, ἕκτει τῆς πρυτανε[ίας· βουλὴ ἐμ βουλευτηρίωι· τῶν]
προέδρων ἐπεψήφιζεν Πατ[ρ– – – – – – – –c.21– – – – – – – –]
[καὶ συμπρ]όεδροι· vv Τηλεφ[άνης – – – – – –c.17– – – – – – εἶ]–
20[πεν· ἐπειδὴ] οἱ πρυτάνεις τ[ῆς Λεωντίδος καὶ οἱ ἀείσιτοι ἐπαινέ]–
[σαντες καὶ στεφ]α̣νώσαντ̣[ες ἀποφαίνουσιν τεῖ βουλεῖ τὸν τα]–
[μίαν ὃν εἵλον]το ἐξ ἑαυτῶ[ν Ἀπολλόδωρον – – – – –c.14– – – – –]
[–c.2– τάς τε θυσ]ίας τεθυκέ[ναι πάσας τὰς καθηκούσας ὑπὲρ τῆς]
[βουλῆς κ]αὶ το̣ῦ δήμου, ἐπ[ιμεμελῆσθαι δὲ καὶ τῶν ἄλλων ἁπάν]–
25[των καλῶς καὶ φι]λ[ο]τίμως, ἀγ[αθεῖ τύχει, δεδόχθαι τεῖ βουλεῖ· ἐπαι]–
[νέσαι τὸν ταμίαν Ἀ]π̣ολλόδωρ̣[ον – – – – – – – –c.23– – – – – – – –]
[– – – – –c.15– – – – – Φι]λοδ̣ημ̣[ο– – – – – – – – –c.24– – – – – – – – –]
– – – – – –c.17– – – – – –Υ[.]ΟΥΕ– – – – – – – – –c.24– – – – – – – – –
– – – – – – –c.20– – – – – – –ΟΝ– – – – – – – – – –c.24– – – – – – – – –
30– – – – –c.13– – – – –Ι . – –c.6– –Ο– – – – – – – – –c.24– – – – – – – – –
[– – – – –c.15– – – – – τ]ῆς β̣ου̣λ̣ῆ[ς – – – – – – – – –c.23– – – – – – – – –]
[–c.3– καὶ στεφανῶσαι ἕ]κα[σ]τον αὐτ̣[ῶν θαλλοῦ στεφάνωι· ἀναγρά]–
[ψαι δὲ τόδε τὸ ψήφισ]μ[α] τὸν γραμμα[τέα τὸν κατὰ πρυτανείαν]
[ἐν στήλει λιθίνει καὶ στ]ῆ̣σαι ἐν τῶ[ι πρυτανικῶι· εἰς δὲ τὴν ἀνα]–
35[γραφὴν καὶ τὴν ἀνάθε]σιν μερίσαι τὸ[ν ἐπὶ τεῖ] διοική[σει τὸ γενό]–
[μενον ἀνάλωμα].

vacat 0,02

col.I
periit

col.II
periit

col.III
Ἀριστομένης
Μενέστρατος
Αἰθαλίδαι
40Χαρμ̣ίδης
– – – – –

col.IV
– –c.5– –όκριτος
– –c.5– –ώνιος
– –c.6– –ος
– –c.6– –ης
45[Σκαμβωνί]δαι
– – – – – –

col.V
Η– – – – –
Εὐχ– – – –
Διφι[λ– –]
Στρ– – – –
50ἐξ Ο[ἴου]
Κτη̣– – – –
– – – – – –

- - -

Der Rat für
den Schatzmeister
Apol-
lodo-
5ros.

Das Volk für
die Pry-
tanen.

Der Rat für
10den Sekre-
tär - - -
- - -
- - -.

vacat 0,03

Unter dem Archon Eupolemos; die - - - hatte die - - - Prytanie
15inne, für die Stratonikos S.d. Stratonikos aus dem Demos Hamaxanteia Sekretär
war; Beschluss des Rates; im - - - am - - -,
dem sechsten (Tag) der Prytanie; Ratsversammlung im Bouleuterion; von den
Vorsitzenden leitete die Abstimmung Patr- - S.d. - - - aus dem Demos - - -
und seine Mitvorsitzenden; Telephanes - - -
20stellte den Antrag: Da die Prytanen der Leontis und die ständigen Ehrengäste belobigt
und bekränzt und dem Rat dargelegt haben, dass der Schatzmeister,
den sie aus ihren Reihen gewählt haben, Apollodoros S.d. - - - aus dem Demos
- - -, alle Opfer geopfert habe, die er verpflichtet war für den
Rat und das Volk; er auch Sorge getragen habe für alles
25andere in guter und ehrgeiziger Weise, zu Glück und Heil!, wolle beschließen der Rat:
dass man belobige den Schatzmeister Apollodoros - - -
- - - Philodem- - -
- - -
- - -
30- - -
- - - des Rates - - -
- - - und bekränze jeden von ihnen mit einem Olivenkranz; dass
diesen Beschluss der Sekretär, der während der Prytanie amtiert, aufzeichne
auf eine steinerne Stele und aufstelle in dem Prytanikon; dass für die Aufzeichnung
35und die Weihung der Schatzmeister der Militärkasse die entstandenen Kosten
begleiche.


vacat 0,02

col.I
verloren

col.II
verloren

col.III
Aristomenes,
Menestratos.
aus dem Demos Aithalidai:
40Charmides,
- - -

col.IV
- -okritos,
- -onios,
- -os,
- -es.
45aus dem Demos Skambonidai:
- - -

col.V
He- -,
Euch- -,
Diphil- -,
Str- -.
50aus dem Demos Oion:
Kte- -
- - -