Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG II/III³ 1, 1346

XML-Ansicht
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – . [.]
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –ικον̣
[– – – – – – –c.20– – – – – – – καὶ τὸν κήρυκα τῆς βουλῆς καὶ τοῦ] δ̣ήμο[υ]
[Εὐκλῆν Εὐκλέους Βερενικίδην καὶ τὸν αὐλητὴν Νεοκ]λῆν Βερεν[ι]–
5[κίδην καὶ στεφανῶσαι καὶ τούτων ἕκαστον θαλλοῦ στεφ]άνωι· ἀναγρ[ά]–
[ψαι δὲ τόδε τὸ ψήφισμα τὸν γραμματέα τὸν κατὰ πρ]υτανείαν ἐν στ[ή]–
[λει λιθίνει καὶ στῆσαι ἐν τῶι πρυτανικῶι· εἰς δὲ] τ̣ὴν ἀναγραφὴν τῆς
[στήλης καὶ τὴν ἀνάθεσιν μερίσαι τὸν ἐπὶ τεῖ δι]οικήσει τὸ γενόμενον
[ἀνάλωμα. vacat ] vacat

col.I
periit

col.II
periit

col.III
periit

col.IV
10c.3–ώνυμος
[Λ]αμπτρεῖς
c.3–ίνικος
– –c.4– –ν̣
– –c.5– –δωρος
15– – – – –ς
– – – – –ς
– – – – –
– – – – –
– – – – –

col.V
20Μελέαγρος
Φίλαρχος
Μενέμαχος
Ἀναγυράσιο[ι]
Νέστος
25Δημοφῶν
ἐκ Κηδῶν
Φιλόθηρος
[Ἀ]γρυλεῖς
– –c.4– –α̣ρχ̣– –
– – – – – –

- - -
- - -
- - -
- - -, und den Herold des Rates und des Volkes
Eukles S.d. Eukles aus dem Demos Berenikidai, und den Flötenspieler Neokles aus dem Demos Bereni-
5kidai, und auch bekränze einen jeden von ihnen mit einem Olivenkranz; dass diesen
Beschluss der Sekretär, der während der Prytanie amtiert, aufzeichne auf eine steinerne
Stele und aufstelle in dem Prytanikon; dass für die Aufzeichnung auf die
Stele und die Weihung der Finanzverwalter die entstandenen Kosten
begleiche.

col.I
verloren

col.II
verloren

col.III
verloren

col.IV
10- -onymos.
aus dem Demos Lamptrai:
- -inikos,
- -n,
- -doros,
15- -s,
- -s,
- - -
- - -
- - -

col.V
20Meleagros,
Philarchos,
Menemachos.
aus dem Demos Anagyrous:
Nestos,
25Demophon.
aus dem Demos Kedoi:
Philotheros.
aus dem Demos Agryle:
- -arch- -,
- - -