Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG II/III³ 1, 341

English Translation | XML-Ansicht
[ἐπὶ Νικοκράτους ἄρχοντος, ἐ]–
[πὶ τῆς . . .5. . ίδος τετάρτης π]–
[ρυτανείας, ἧι Ἀρχέ]λας Χαι[ρί]–
[ου ΠαλληνεὺςX ἐγρ]αμμάτευ[εν]·
5[Μαιμακτηριῶνος] ἑνδεκάτ[ηι]·
[. . δεκάτηι τῆς πρ]υτανεία[ς· ἐ]–
[κκλησία κυρία· τῶν] προέδρ[ων]
[ἐπεψήφιζεν . . .5. .]ατης Φλ[υε]–
[ύς· ἔδοξεν τῆι βουλῆ]ι καὶ τ[ῶι]
10[δήμωι· . . . . . .12. . . . . .]ερ[. . . .]
– – – – – – – – – – – – – – – – –
Unter dem Archon Nikokrates;
die - - - hatte die vierte
Prytanie inne; Archelas S.d. Chai-
rias aus dem Demos Pallene war Sekretär;
5im Maimakterion am elften,
dem - -lften (Tag) der Prytanie;
Haupt-Volksversammlung; von den Vorsitzenden
leitete die Abstimmung - -ates aus dem Demos Phlya;
Beschluss von Rat und
10Volk; - - -
- - -