Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG II/III³ 1, 344

English Translation | XML-Ansicht
[ἐπὶ Νικήτου ἄρχοντος, ἐπὶ τῆς Ἀντιο]–
[χίδος ὀγδόης πρυτανείας, ἧι Ἀριστό]–
[νο]υ̣[ς Ἀριστόνου ἈναγυράσιοςI ἐγραμ]–
[μά]τευ[ε]ν· Ἐ[λαφηβολιῶνος ἐνάτηι ἐπὶ]
[δέ]κα, ἑβδό[μηι τῆς πρυτανείας· ἐκκλη]–
[σία] ἐν Διο[νύσου· τῶν προέδρων ἐπεψή]–
5[φιζ]εν Ν[ι]κ[όστρατος Κόπρειος· ἔδοξεν]
[τῶι δ]ήμωι· Ε[. . . . . . . . . .20. . . . . . . . . .]
[. . .]άσιος εἶ[πεν· ἐπειδὴ . . . . . .11. . . . . .]
[. . .]ριτης [. . . . . . . . . . .21. . . . . . . . . .]
[. . .]Ε󰂪ΡΟΑ[. . . . . . . . . . .21. . . . . . . . . .]
10[. . .] τῶι Δ[. . . . . . . . . .19. . . . . . . . ., δεδ]–
[όχθαι] τῶ[ι δήμωι· ἐπαινέσαι . . . .7. . .]
[.]ν̣ Ὀν[ο]μα[. . . . . . .13. . . . . . καὶ στεφαν]–
[ῶ]σαι χρυσ[ῶι στεφάνωι· εἶναι δ’ αὐτὸν]
[κ]αὶ πρόξε[νον καὶ εὐεργέτην τοῦ δήμ]–
15[ο]υ τοῦ Ἀθη[ναίων αὐτὸν καὶ ἐκγόνους]
[α]ὐτοῦ· ἀνα[γράψαι δὲ τόδε τὸ ψήφισμα]
[ἐ]ν στήληι [λιθίνηι καὶ στῆσαι ἐν ἀκρ]–
[ο]πόλει· εἰ[ς δὲ τὴν ἀναγραφὴν τῆς στή]–
[λη]ς δοῦνα[ι τὸν ταμίαν τοῦ δήμου ΔΔΔ]
20[δρ]αχμὰς ἐκ [τῶν κατὰ ψηφίσματα ἀναλ]–
[ισ]κομένων [τῶι δήμωι].

vacat 0,055
Unter dem Archon Niketes; die Antiochis
hatte die achte Prytanie inne; Aristonous
S.d. Aristonous aus dem Demos Anagyrous war
Sekretär; im Elaphebolion am neun-
zehnten, dem siebten (Tag) der Prytanie; Volks-
versammlung im Dionysos(theater); von den Vorsitzenden leitete
5die Abstimmung Nikostratos aus dem Demos Kopros; Beschluss
des Volkes; E- - - S.d. - - - aus dem
Demos - - - stellte den Antrag: da - - -
- - -
- - -
10- - - dem - - -, wolle beschließen
das Volk: dass man belobige - - -
S.d. Onoma- - - und bekränze
mit goldenem Kranz; dass er auch
Proxenos und Wohltäter des Volkes
15der Athener sei, er selbst und die seine
Nachkommen; dass man diesen Beschluss
aufzeichne auf eine steinerne Stele und aufstelle auf
der Akropolis; dass für die Aufzeichnung auf die
Stele der Schatzmeister des Volkes 30
20Drachmen gebe aus dem Dekret-
Fonds des Volkes.