Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG II/III³ 1, 844

English Translation | XML-Ansicht
[ἐπ]ὶ Ε[ὐκτήμον]ος ἄρχοντος, ἐπὶ
[τῆ]ς Ἀντιγο[νίδος δ]ευτέρας πρ
[υ]τανείας, ἧι Θεόφιλος Ξ̣ε̣ν̣ο̣φ[ῶ]–
ντος ΚεφαλῆθενVII ἐγραμμάτε[υε]–
5ν· Μεταγειτνιῶνος δεκάτει ὑσ–
τέραι· μιᾶι καὶ εἰκοστεῖ τῆς π–
ρυτανείας· ἐκκλησία· τῶν προέ–
δρων ἐπεψήφιζε Λυσίμαχος Να–
υσιστράτου Προσπάλτιος καὶ
10συνπρόεδροι· ἔδοξεν τῶι δήμω–
ι· Φιλιππίδης Φιλομήλου Παια–
νιεὺς εἶπεν· ἐπειδὴ οἱ πρέσβ<ε>–
ις οἱ ἀποσταλέντες πρὸς τὸν β–
ασιλέα Κάσσανδρον ἀποφαίνο–
15υσι Ποσείδιππον συναποδημή–
σαντα μεθ᾿ ἑαυτῶν χρήσιμον εἶ–
ναι ἑαυτοῖς ἀποδεικνύμενον
τὴν εὔνοιαν, ἣν εἶχε πρὸς τὸν δ–
ῆμον τὸν Ἀθηναίων, δεδόχθαι τ–
20ῶι δήμωι· ἐπαινέσαι Ποσείδιπ–
πον Βακχίου Κοθωκίδην καὶ στ–
εφανῶσαι αὐτὸν θαλλοῦ στεφά–
νωι, ὅπως ἂν ὡς πλεῖστοι φιλοτ–
ιμῶνται χρείαν παρέχεσθαι ἐ–
25〚<πὶ>〛 τὰ συνφέροντα τῶι δήμωι· ἀν–
αγράψαι δὲ τόδε τὸ ψήφισμα τὸ–
ν γραμματέα τὸν κατὰ πρυτανε–
ίαν ἐν στήλει λιθίνει καὶ στῆ–
σαι ἐν ἀκροπόλει· εἰς δὲ τὴν ἀν–
30αγραφὴν τῆς στήλης δοῦναι τὸ–
ν ἐξεταστὴν καὶ τοὺς τριττυά–
ρχους v ΔΔ v δραχμάς.
vacat 0,027
corona
Unter dem Archon Euktemon; die
Antigonis hatte die zweite Prytanie
inne, für die Theophilos S.d. Xenophon
aus dem Demos Kephale Sekretär war;
5im Metageitnion am einundzwanzigsten,
dem einundzwanzigsten (Tag) der
Prytanie; Volksversammlung; von den
Vorsitzenden leitete die Abstimmung Lysimachos S.d.
Nausistratos aus dem Demos Prospalta und
10seine Mitvorsitzenden. Beschluss des Volkes;
Philippides S.d. Philomelos aus dem Demos Paiania
stellte den Antrag: Da die Gesandten,
die entsandt waren zu
König Kassandros, darlegen,
15dass Poseidippos, der sich zusammen mit
ihnen dort aufhielt, ihnen von Nutzen
war und erzeigt hat
das Wohlwollen, das er für das
Volk der Athener hatte, wolle beschließen
20das Volk: dass man belobige Poseidippos
S.d. Bakchios aus dem Demos Kothokidai und ihn
bekränze mit einem Olivenkranz; –
Damit möglichst viele ehrgeizig
Dienste erweisen im Interesse
25des Volkes: dass
aufzeichne der Sekretär, der während der
Prytanie amtiert, diesen Beschluss
auf eine steinerne Stele und
aufstelle auf der Akropolis; dass für die
30Aufzeichnung auf der Stele der Prüfungsbeamte
und die Trittyarchen
20 Drachmen geben.
vacat 0,027
Kranz