Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG II/III³ 1, 904

English Translation | XML-Ansicht
[ἐπὶ Λυσιθείδου ἄρχον]τος, ἐπὶ τ[ῆς]
[. . . .8. . . .δος ἐνάτης π]ρυτανείαv
[ς, ἧι Σημωνίδης Τιμησί]ου Σουνιε[ὺ]–
VI ἐγραμμάτευεν· Ἐλαφ]ηβολιῶνος ἑ–
5[βδόμει μετ’ εἰκάδας· ἕ]κτει καὶ εἰκ–
[οστεῖ τῆς πρυτανεία]ς· ἐκκλησία κ–
[υρία· τῶν προέδρων ἐπ]εψήφιζεν Κα–
[. . . . . . .14. . . . . . . Ἐπι]κηφίσιος κα–
[ὶ συμπρόεδροι· ἔδοξε]ν τεῖ βουλε
10[καὶ τῶι δήμωι· Μνησίε]ργος Μνησί[ο]–
[υ . . . . 8. . . . εἶπεν· ἐπ]ειδὴ οἱ ἀστυν–
[όμοι οἱ ἐπὶ Γλαυκίππ]ου ἄρχοντος
[ἐπεμελήθησαν τῆς πο]μπῆς καὶ τῆς
[θυσίας τῶι Ἀσκληπιῶ]ι καὶ τῆς κοσ–
15[μήσεως τῆς τραπέζη]ς καὶ τῆς πανν–
[υχίδος καλῶς καὶ φιλ]οτ[ί]μως, ἀγαθ–
[εῖ τύχει, δεδόχθαι τ]ε̣ῖ β[ο]υλ[εῖ]· τοὺ–
[ς προέδρους οἳ ἂν λάχ]ωσ[ι]ν π̣[ρ]οεδρ–
[εύειν ἐν τῶι δήμωι εἰ]ς τ[ὴ]ν πρώτην
20[ἐκκλησίαν χρηματίσ]αι περ[ὶ τούτ]–
[ων, γνώμην δὲ ξυμβάλ]λεσθα̣ι [τῆς βο]–
[υλῆς εἰς τὸν δῆμον, ὅ]τ[ι δοκεῖ τεῖ β]–
[ουλεῖ – – – – – – – – – – – – – – – – –]
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Unter dem Archon Lysitheides; die
- - - hatte die neunte Prytanie inne,
für die Semonides S.d. Timesias aus dem Demos
Sounion Sekretär war; im Elaphebolion am
5vierundzwanzigsten, dem sechsund-
zwanzigsten (Tag) der Prytanie; Haupt-
Volksversammlung; von den Vorsitzenden leitete die Abstimmung
Ka- - S.d. - - - aus dem Demos Epikephisia
und seine Mitvorsitzenden. Beschluss von Rat
10und Volk; Mnesiergos S.d. Mnesias
aus dem Demos - - - stellte den Antrag: Da die Asty-
nomen unter dem Archon Glaukippos
Sorge getragen haben für die Prozession und das
Opfer für Asklepios und für die Ausschmückung
15des Opfertisches und die Nachtfeier
in guter und ehrgeiziger Weise, zu Glück
und Heil! wolle beschließen der Rat: dass die
Vorsitzenden, die erlost sein werden zum Vorsitz
im Volk für die nächste
20Volksversammlung, hierüber verhandeln lassen
und die Beschlussvorlage des Rates
in die Volksversammlung einbringen, wonach der Rat es
für gut befindet, dass - - -
- - -