Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG II/III³ 1, 989

English Translation | XML-Ansicht
[θ] ε ο [ί]·
vacat 0,018
[ἐπ’] ντιμάχου [ἄρχ]ο[ν]τος, ἐπὶ τῆς Ἱππο[θωντίδος δ]–
[εκ]άτ̣ης πρυτα[νεί]ας, ἧι Χα[ι]ριγένης [Χαιριγένου]–
[ς Μυ]ρρινούσι[οςV v] ἐγρ̣αμμ̣[ά]τευεν· [Μ]ο[υνιχιῶνος ἑ]–
5[νδεκ]ά̣[τ]ει· μ[ι]ᾶ[ι κα]ὶ εἰκοσ[τ]εῖ τῆς πρ[υτανείας· ἐκ]–
[κλη]σία κυρία̣· [τῶν] π̣ρο[έ]δ[ρω]ν ἐπ[ε]ψή[φιζεν . . .6. . .]–
[. . .]ς Ἀριστο . [. . ο]υ Παλλ[ην]εὺς καὶ [συμπρόεδροι]·
[ἔδο]ξ̣εν τῆι βο[υλῆ]ι καὶ τ[ῶι] δήμωι· Σ̣[. . . . .11. . . . . .]
[. . .]ένου Προβ[αλίσι]ος [εἶπεν· v] ἐπ[ειδὴ . . .ίας εὔ]–
10[νου]ς ὢν διατε[λε]ῖ [τ]ῶι δήμ[ωι τ]ῶι Ἀ̣[θηναίων καὶ νῦ]–
[ν γεν]ομένων ἐ̣[πιδό]σ[ε]ων ἐπ̣[ιδέ]δω[κεν τῶι δήμωι ε]–
[ἰς τὴν] τῆς πόλ[εω]ς [φ]υλακὴν [κ]ριθ̣ῶ[ν . . . . μεδίμνο]–
[υς] καὶ ἀρ̣γυρ[ίου v Η]Η v δρ[αχμάς· ἐπαγγέλλεται δὲ]
[καὶ εἰς τὸ λοιπὸν χρήσιμος ἔσεσθαι τῶι δήμωι κ]–
15[αθότι ἂν εἶ δυνατός, v ἀγαθῆι τύχηι, δεδόχθαι τῆ]–
[ι βουλῆι· τοὺς προέδρους οἳ ἂν λάχωσιν προεδρε]–
[ύε]ιν ἐν τῶι δ[ήμω]ι, ὅ[ταν ἐ]ξ[ήκωσιν αἱ ἐκ τοῦ νόμου]
[ἡμ]έραι, χρημα[τί]σαι π[ε]ρ[ὶ] τ̣[ούτων ἐν τῆι πρώτηι ἐ]–
[κκ]λησίαι, γνώμην δὲ ξυμβ[άλλεσθαι τῆς βουλῆς ε]–
20[ἰς] τὸν δῆμον, [ὅτ]ι δοκεῖ [τ]ῆ[ι βουλῆι v ἐπαινέσαι .]–
[. .]ίαν Ἀκροτ[. .]ου Περγαμη[νὸν εὐνοίας ἕνεκεν τ]–
[ῆ]ς πρὸς τὴν β[ου]λὴν καὶ τὸν δ[ῆμον τὸν Ἀθηναίων κ]–
[αὶ] δεδόσθαι [αὐ]τῶι καὶ ἐγγ[όνοις ἰσοτέλειαν κα]–
[ὶ ἔ]νκτησιν [οἰκί]α[ς] τιμήμα[τος . . . .· εἰσαγαγεῖν]
25[δὲ α]ὐτῶι [τὴν δοκ]ιμασίαν [τῆς δωρεᾶς τοὺς θεσμο]–
[θέτ]α[ς εἰς τὸ δι]κ[α]στήριο[ν, ὅταν ἀναπληρῶσι δικ]–
[αστήρια· ἀναγ]ρά̣[ψ]αι [δ]ὲ τό[δε τὸ ψήφισμα ἐν στήλη]–
[ι λιθίνηι καὶ] σ[τ]ῆσαι ἐν̣ [ἀκροπόλει· εἰς δὲ τὴν ἀν]–
[άθεσιν μερίσαι τ]ὸν ἐπ[ὶ τῆι διοικήσει τὸ γενόμ]–
30[ενον ἀνάλωμα.] vacat
Götter!
vacat 0,018
Unter dem Archon Antimachos; die Hippothontis hatte die
zehnte Prytanie inne, für die Chairigenes S.d. Chairigenes
aus dem Demos Myrrhinous Sekretär war; im Mounichion
5am elften, dem einundzwanzigsten (Tag) der Prytanie; Haupt-
Volksversammlung; von den Vorsitzenden leitete die Abstimmung - - -
S.d. Aristo- - aus dem Demos Pallene und seine Mitvorsitzenden.
Beschluß von Rat und Volk; S- - S.d.
- -enes/os aus dem Demos Probalinthos stellte den Antrag: Da [...]ias
10stets wohlwollend ist gegenüber dem Volk der Athener und jetzt,
als eine Sonderumlage stattfand, er dem Volk spendete
für den Schutz der Stadt an Gerste - - - Medimnen
und an Silber 200 Drachmen; er ankündigt,
auch in der Zukunft nützlich zu sein für das Volk,
15so wie er in der Lage wäre, zu Glück und Heil!, wolle beschließen
der Rat: dass die Vorsitzenden, die erlost sein werden zum Vorsitz
im Volk, sobald die gesetzlich vorgeschriebenen Tage
verstrichen sind, hierüber verhandeln lassen in der nächsten
Volksversammlung und die Beschlussvorlage des Rates
20in die Volksversammlung einbringen, wonach der Rat es für gut befindet, dass man belobige
[...]ias S.d. Akrot[..]os aus Pergamon wegen seines Wohlwollens
gegenüber dem Rat und dem Volk der Athener und
ihm und den Nachkommen Steuergleichheit gebe und
das Recht zum Erwerb eines Haus im Wert von - - -; dass die
25Thesmotheten für ihn die Prüfung des Privilegs einleiten
bei dem Gerichtshof, sobald sie die Gerichtshöfe auffüllen;
dass man diesen Beschluss aufzeichne auf eine steinerne
Stele und aufstelle auf der Akropolis; dass für die
Weihung der Finanzverwalter die entstanden Kosten
30begleiche.