Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG II/III³ 4, 2

XML-Ansicht

A ἡ βουλὴ ἡ ἐπ᾿ Ἀγαθοκλέους ἄρχοντος ἀνέ‒
θηκεν τοῖς δώδεκα θεοῖς στεφανωθεῖσα
ὑπὸ τοῦ δήμου τοῦ Ἀθηναίων ἀρετῆς ἕνε‒
κα καὶ δικαιοσύνης.

B Πυθόκριτος Ξενοκλέους
ἐκ Κοίλης καὶ Ἀλέξανδρος Θε‒
οδότου Παλληνεὺς ἀνέθη‒
            καν.

A Der Rat unter dem Archon Agathokles hat
(dies) geweiht den Zwölfgöttern, bekränzt
von dem Volk der Athener wegen seiner Leistung
und Gerechtigkeit.

B Pythokritos S.d. Xenokles
aus dem Demos Koile und Alexandros S.d. The-
odotos aus dem Demos Pallene haben (dies)
geweiht.