Inscriptiones Graecae

Ein Projekt an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Seitensuche

IG II/III³ 4, 667

XML-Ansicht
[τὸ τέμενος πᾶν ἐ]πὶ Θεα[γγέλ]–
[ο ἱερέως σηκῶι] π̣εριεβλ[ήθη]
[καὶ . . . .9. . . .] ἐπετελέσθ[η]·
[ἀνετέθη δὲ καὶ] ἡ τράπεζα, ἣν
5[κοσμοῦσιν τῶι] Ἀσκληπιῶι v
– – – – – – – – – –󰂘ις. vacat
Das ganze Heiligtum wurde unter dem Priester
Theangelos mit einer Umfriedung umgeben
und - - - vollendet;
geweiht wurde auch der Altartisch,
5den die für Asklepios ausschmücken,
- - -.