Inscriptiones Graecae

Inscriptiones Graecae

{{ tab.name }}
IG II/III³ 4, 71 IG II/III³ 4, 1
IG II/III³ 4, 1 IG II/III³ 4, 71

IG II/III³ 4, 72

IG II/III³ 4, 73 IG II/III³ 4, 664
IG II/III³ 4, 73 IG II/III³ 4, 664
Athen
Stadtgebiet, Hadriansbibliothek
Weihinschrift der „Kollektoren“
Basis
Marmor
351/0
Übersetzung: Klaus Hallof
Übersetzung: Klaus Hallof
                    

in corona:
1ὁ δῆμος

2δήμου συλλογῆς [ἀ]νέ[θη]‒
3καν οἱ ἐπὶ Θεέλλου ἄρχ[ον]‒
4τος στεφανωθέντες
5ὑπὸ τῆς βουλῆς καὶ τοῦ
6δήμου δικαιοσύνης
7ἕνε[κα].

in corona:
8[ἡ β]ο[υ]λή
Kein Text vorhanden.
                        

im Kranz:
1Das Volk.

2Die syllogeis („Einsammler“) des Volkes haben (dies)
3geweiht unter dem Archon
4Theellos, bekränzt
5von dem Rat und dem
6Volk wegen ihrer Leistung
7und Gerechtigkeit.

im Kranz:
8Der Rat.
XML-Ansicht
Impressum Datenschutz

Τελωτα


NG|JML